Newsletter-Anmeldung

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen GS Publishing
GS Publishing

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich
 
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem/der Besteller/in und MMag. Stefanie Gapp, Peerhofstraße 34/19, 6020 Innsbruck, im Folgenden kurz als GS Publishing benannt, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt.

 
§ 2 Vertragsabschluss
 
Webshop

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen" geben Sie, nach Einsicht des Warenkorbes, der Information über die Versandart und deren Kosten, der Auswahl der Zahlungsweise, einer Widerrufs- und Rückgabebelehrung und nach einem Gesamtüberblick, eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt zur Setzen des Häkchens bei "Bitte lesen und bestätigen Sie Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen." und anschließender Betätigung des Buttons "Kaufen" zustande.


§ 3 Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für GS Publishing mit deren Empfang.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Ware retournieren Sie bitte an: MMag. Stefanie Gapp, Peerhofstraße 34/19, 6020 Innsbruck, Österreich.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie GS Publishing die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.


§ 4 Versand und Spesen
 
Die Lieferung des/der bestellten Artikel erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. GS Publishing gibt Ihnen mit der Auftragsbestätigung das voraussichtliche Lieferdatum bekannt. Sofern die Bestellung durch GS Publishing nicht realisiert werden kann, ist GS Publishing bemüht, Sie hiervon unverzüglich zu unterrichten. Der Versand erfolgt mit der Post. Die Versandspesen werden nach dem Gewicht berechnet und hängen von der jeweiligen Destination ab. Sie werden vor Abschluss Ihrer Bestellung über die anfallenden Versandkosten informiert.

 
§ 5 Fälligkeit und Zahlung
 
Der/die Besteller/in kann den Kaufpreis mittels Vorauskasse (für Kunden aus der Schweiz leider nicht verfügbar) und PayPal begleichen.


§ 6 Eigentumsvorbehalt
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von GS Publishing.

 

§ 7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.


§ 8 Rechtseinräumung, Produktbewertung
 
Entscheidet sich der/die Nutzer/in ein Produkt vom GS Publishing schriftlich zu bewerten, gewährt er/sie GS Publishing eine zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Produktbewertung für Werbezwecke. GS Publishing behält es sich jedoch vor, eine Produktbewertung nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Website anzuzeigen. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


§ 9 Salvatorische Klausel
 
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.


§ 10 Gültigkeit der AGB
 
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten bis auf Widerruf ihre Gültigkeit.

 
§ 11 Gerichtsstand

Gerichtstand ist Innsbruck.

Stand: 21.01.2016


 

Widerrufserklärung

 

Name:

Bestellnummer:

Rechnungsnummer:

 

 

 

Hiermit trete ich vom getätigten Kauf zurück.

 

 

 

 

Unterschrift:


 


Über
Kontakt